Best Places

Lifestyle pur. Die Hohenzollernstraße lädt zum Shoppen und Flanieren ein. Ob Kultgastronomie oder trendige Newcomer-ein bisschen Bussi-Bussi darf es gern sein in einem der zahlreichen Locations im Künstlerviertel. Schwabinger Bohème vereint mit Münchner Schickeria. Welche Hotspots Sie nicht verpassen sollten verraten wir Ihnen hier. Von kultig bis hip. So wie das wechselvolle Schwabing ist.

Weissglut
WEISSGLUT

Wo findet man extravagante Designer-Stühle direkt neben trendigen Taschen und ausgefallenen Küchenutensilien? Schlendert man die Hohenzollernstraße einfach hinunter, so landet man irgendwann vor der Nummer Sieben und entdeckt den ungewöhnlichen Schwabinger Store Weißglut. Eine absolut entdeckungsreiche Shoppinglocation vis-à-vis dem H’09.

Leopolsdtrasse
LEOPOLDSTRAßE

Die Leopoldstraße zwischen dem Siegestor und der Münchner Freiheit gilt als die Flaniermeile Münchens. Mit breiten Bürgersteigen, zahlreichen Bars, Kneipen und Cafés sowie Designerboutiquen bietet sie beste Möglichkeiten für das „Sehen und Gesehen werden“. Kunstwerke wie der „Walking Man“ vor dem Gebäude der Münchner Rück Versicherung geben der Leopoldstraße ein neues Merkmal.

bstr
BODYSTREET

Workout unter Strom und zeitsparendes Power-Training. Das ist EMS, das Trainingskonzept mit elektrischer Muskelstimulation. Die top Adresse in München ist das neueröffnete BODYSTREET Studio in der Knorrstrasse. Unter der professionellen Anleitung von Personal Trainer Carlo Fuzio, diplomierter Fitnessökonom und Weltmeister in der Fitnessklasse 2007, wird gezielt und intensiv trainiert. Das Training baut schnell Muskeln auf, strafft das Bindegewebe und aktiviert den Stoffwechsel. Und das Beste: Ein Termin dauert nur 20 Minuten und ist doppelt so effektiv wie aktives Training auf der Hantelbank. Profi- Tipps von Carlo zum perfekten Body Tuning gibt es obendrein dazu!

Englischer-Garten
ENGLISCHER GARTEN

Im Englischen Garten trifft sich München zum Seelen-Baumeln-Lassen und Genießen. Die grüne Oase mitten in der Stadt ist das ultimative Freizeit-Mekka für Urban People und sogar größer als der Central Park in New York. Im Sommer locken der Biergarten am Chinesischen Turm oder die Nudisten-Wiesen um den Monopteros. In der kalten Jahreszeit vergnügen sich Einheimische und Besucher mit Schlittschuhlaufen auf dem Kleinhesseloher See. Insider Tipp: das Japanische Teehaus gleich hinter dem Haus der Kunst im südwestlichen Teil der Grünanlage.

Leib-und-Seele
LEIB UND SEELE

Immer den richtigen Style findet man-egal ob Mann oder Frau- bei Leib & Seele. Das Label-Sortiment reicht von italienischen Klassikern wie Imperial über japanische Designer wie Takeshy Kurosawa bis zu dem eigenen Label des Inhabers Ali Sinlik. Zudem stellt Leib & Seele jungen Modedesignern eine Plattform zur Verfügung, um ihre eigenen Produktionen zu vertreiben. Besonders Symphatisch: junge Künstler werden unterstützt, in wechselnden Ausstellungen ihre Arbeiten einem breiteren Publikum zu zeigen und Musiker können über den Store ihre eigene Musik anbieten.

Conchincina
COCHINCHINA

Edle Location, edles Essen: Der neue kulinarische Hot Spot Tempel in der Kaiserstraße verkörpert so ziemlich alles, was man sich in einem fernöstlichen Restaurant erträumt: modernes und dennoch authentisches Asia Ambiente, ein Design Interior namhafter Innenearchitekten und vor allem eine einfallsreiche Küche. Zur Auswahl stehen herrliche Variationen der gehobenen vietnamesischen Küche mit chinesischen Anklängen. Das Publikum entspannt, das Ambiente angenehm. Einfach, sehr empfehlenswert.

Kunstareal
KUNSTAREAL

In der Maxvorstadt formiert das musische Kunstareal von München. Das Areal zwischen den Pinakotheken und dem Königsplatz bietet eine einzigartige Vielfalt an Museen und  Ausstellungshäusern. In wenigen Schritten durchläuft man hier fast 5.000 Jahre Kulturgeschichte. Ein besonderer Anziehungspunkt sind die drei Pinakotheken aber auch die Glyptothek und das Museum Brandhorst.

mc-CLUB
MINT CLUB

Let‘s get Party- direkt im Herzen von Schwabing, am Lifestyle-Puls von München auf der Leopoldstraße. Im neuen chi chi-glamour MINT CLUB. Der neue angesagte Party-Hotspot mit einem einzigartigen Konzept. Ein Club inspiriert von den besten Nightlifeszenen mit künstlerischen Highlights und einem super Showprogramm. Gefeiert wird in einer hippen Einrichtung und bei ausgelassenen „funky“ Rhythmen. Der Service cool, die Snacks yummie und die Drinks einfach top. Und exklusiv für alle H‘Otello Gäste …Saturday free entrance!